"Nur die Harten kommen in den Garten" oder nach Goseck zum MDC

Louis Richter gewinnt die U13 Klasse

Sonne, 8 Grad minus, 15 cm Schnee – das sind die Bedingungen für optimalen Wintersport oder der Wetterbericht zum Saisonstart des MDC-XC am 24.03.2013 in Goseck. Voller Elan reisten die meisten unserer Sportler schon am Samstag in Goseck an, um sich ein Bild von der Strecke zu machen. Es wurden verschiedene Reifen getestet und nochmal bei der Kälte trainiert.
Am Sonntag Punkt 9:30 Uhr fiel der Startschuss für Gregor in der U17. In seiner "Aufstiegsklasse" fiel es ihm leider schwer einen Einstieg zu finden. Ebenso kam Moritz mit der Wetterlage nicht ganz so klar und war mit seinem Ergebnis in der U15 nicht ganz so zu frieden. Im nächsten Rennen gab es allerdings einen großen Lichtblick für unseren Verein. Louis fuhr einen genialen Start-Ziel Sieg in der U13 ein. Als weitere Vereinsfahrer gingen Maxime (U13), Raphael (U11) und Axel (U11) in ihren Aufstiegsklassen an den Start und platzierten sich erfolgreich im Mittelfeld. In der Bambini-Klasse (U9) war Vereinsküken Colin gestartet und fuhr auf Anhieb einen 6. Platz ein. Er hatte seiner Meinung nach auf das falsche Wettkampfgerät gesetzt. Colin war auf Grund der Wetterlage mit seinem kleineren "Trainingsrad" an den Start gegangen, was sich als kleiner Nachteil heraus stellen sollte.

"Wenn das keine Kampfansage für die nächsten Rennen ist!"

Nun gilt für uns "Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!"

Der MDC in Bautzen am 07.04.2013 kann kommen!



<< zurück